Was heißt schon arm?

Was heißt schon arm? – Das ist das Motto des Kreativwettbewerbs unseres Netzwerks für junge Menschen von 6-21 Jahren.

Hier findet man noch einmal Links zum Thema (Kinder-)Armut, um dem Thema etwas näher zu kommen.

Wer kann teilnehmen? – Junge Menschen im Alter von 6 – 21 Jahren, Gruppen oder Einzelpersonen.

Womit kann man teilnehmen? – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Es können Bilder, Fotos, Videos (max. 3 Min.), Gedichte, Audiobeiträge (max. 3 Min.) usw. eingesandt werden. Die einzige Vorgabe: Findet Eure Antwort auf die Frage „Was heißt schon arm?“.

Wo hin mit den Beiträgen? – Digitale Beiträge schickt Ihr bitte entweder an wettbewerb@der-kreis-paderborn-hält-zusammen.de oder ladet sie auf ein (frei zugängliches) Portal hoch und schickt uns den Link (an die genannte Mailadresse). Andere Beiträge schickt bitte an:

Der Kreis Paderborn hält zusammen …
c/o Der Paritätische | Kreisgruppe Paderborn
Kilianstr. 15
33098 Paderborn

… oder bringt sie gerne auch persönlich vorbei.

Was passiert mit den Beiträgen? – Eine Jury wird die eingesandten Beiträge sichten und bewerten. Die Finalisten werden dann im Rahmen des Kreisfamilientags am 29.05.2016 in Hövelhof präsentiert und die Gewinner prämiert.

Die Jury besteht aus Vertretern aus Kunst, Kultur und Gesellschaft. Karsten Strack, Tim Bolte & Julian Jakobsmeier, Tobias Fenneker, Herman Reichold und Marlis Stachowitz werden die eingesandten Beiträge bewerten.

Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb hat dankenswerter Weise Dean Ruddock übernommen.

Als Preise winken u. a. Gutscheine für Kino, Theater, Schwimmbad, Museum und für einen glücklichen Einzelgewinner ein Rundflug über Paderborn.

Es wird keine Haftung für Verlust oder Beschädigung der Einsendungen übernommen. Sämtliche Rechte der eingesandten Beiträge müssen beim Einsender liegen – bei Foto-  oder Videobeiträgen muss ebenfalls das Einverständnis eventuell abgelichteter Personen vorliegen. Mit der Einsendung der Beiträge wird den AGB‘s zugestimmt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.