Materialordner Prävention in der Schuldnerberatung

csm_Materialordner_Deckblatt_01-2009_10_f7c7c75980Die „Koordinierungsstelle SCHULDNERBERATUNG in Schleswig Holstein“ hat mit dem „Materialordner Prävention in der Schuldnerberatung“ eine Sammlung von Modulen herausgegeben, der in insgesamt 11 Modulen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in verschiedensten Themenbereichen (vom Handy bis zur eigenen Wohnung) Finanzkompetenz vermitteln will.

 

Die Koordinierungsstelle schreibt dazu:

„Ziele des Materialordners

  • Inhaltliche und methodische Unterstützung für die Präventionsarbeit
    in der Praxis
  • Inhaltliche und methodische Anregungen für Schuldnerberater/innen,
    Lehrer/innen und am Thema Schuldenprävention Interessierte
  • Konkrete Vorschläge zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten

Struktur des Materialordners
Der Ordner besteht insgesamt aus 11 Modulen. Den acht thematischen Modulen ist das Modul M 00 vorangestellt. Hier werden die wichtigsten Methoden in der Schuldenprävention vorgestellt und Anregungen für die Umsetzung in Veranstaltungen gegeben (M00-G01). In diesem Modul findet sich u. a. der Baustein M00-B01, der einen möglichen Einstieg in die Präventionsveranstaltung und allgemeine Veranstaltungsregeln beinhaltet. Dieser oder ein ähnlicher Baustein sollte zu Beginn jeder Veranstaltung durchgeführt werden.“

Infos und Downloads finden sich hier.